notafina.com

Skip to Main Content »

Language
 
Shopping Cart (0 item)
My Cart

You have no items in your shopping cart.

125 Exercises

125 Exercises

intended for daily study


  • Composer: Bernards, B.
  • Instrumentation: saxophone
  • Language: German - English
  • Order No.: ZM17360 Q48147

Availability: In stock

€9.99
Incl. 19% Tax

digital edition

- +
 
Description
B. Bernards ist das Pseudonym von Bernhard Kutsch. Er wurde am 24. Juli 1882 in Berlin geboren. In jungen Jahren ging er nach Moskau und wurde dort am Konservatorium, u.a. bei dem russischen Komponisten Michail Michajlovic Ippolitov-Ivanov, ausgebildet. Sein Hauptinstrument war die Klarinette. Wieder zurückgekehrt nach Berlin, veröffentlichte er unter Pseudonym in den 1920er Jahren u.a. die vorliegenden Studien. Bernhard Kutsch starb am 11. Januar 1951.
Details
Content text: I. Scales
II. Arpeggien
III. Diminished Chords of the Seventh
IV. Interrupted Scales
V.  Broken Chords
VI.  Diminished Chords of the Seventh - VII. Divers Chords - VIII. Exercise of Triplets
IX. Variations sentimentales
Difficulty: advanced
Publisher: Musikverlag Zimmermann
page number: 24
B. Bernards ist das Pseudonym von Bernhard Kutsch. Er wurde am 24. Juli 1882 in Berlin geboren. In jungen Jahren ging er nach Moskau und wurde dort am Konservatorium, u.a. bei dem russischen Komponisten Michail Michajlovic Ippolitov-Ivanov, ausgebildet. Sein Hauptinstrument war die Klarinette. Wieder zurückgekehrt nach Berlin, veröffentlichte er unter Pseudonym in den 1920er Jahren u.a. die vorliegenden Studien. Bernhard Kutsch starb am 11. Januar 1951.
Content text: I. Scales
II. Arpeggien
III. Diminished Chords of the Seventh
IV. Interrupted Scales
V.  Broken Chords
VI.  Diminished Chords of the Seventh - VII. Divers Chords - VIII. Exercise of Triplets
IX. Variations sentimentales
Difficulty: advanced
Publisher: Musikverlag Zimmermann
page number: 24
Location

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.com

+49 6131 246-0